Eisklettern

Das Eis in den Pitztaler Bergen bezwingen

Im Bergwinter werden die Wasserwelten des Tiroler Pitztals zu Eiswelten. Eine Vielzahl an Wasserfällen der Pitztaler Bergwelt ist dann das Paradies für Eiskletterer schlechthin. Das Innerpitztal aber auch das vordere Pitztal hat inzwischen eine Top-Reputation in Bezug auf diese Variante des Bergsteigens und bietet für Anfänger wie auch Profis im Klettern eine abwechslungsreiche Bandbreite an Herausforderungen. Je nach Witterung und Temperatur stehen bis zu 30 Eiskletterrouten im Pitztal zur Verfügung, um diese faszinierende Sportart ausüben zu können.

Beachten Sie die alpinen Gefahren!
Obwohl viele Wasserfälle einfach zu erreichen sind, befinden sie sich häufig im Einzugsgebiet großer Lawinen. Kenntnis über Lawinengefahr und die nötige Ausrüstung sind für den Großteil der Eisfälle zwingend erforderlich.

Winter Impressionen aus dem Pitztal

Wander- und Skibus

Als bequeme Verbindung im gesamten Pitztal (von Arzl bis nach Mittelberg/St. Leonhard) steht unseren Gästen ein modernes Bussystem zur Verfügung.
(Stand Winter 2014/15)