Ski- und Snowboardfahren am Pitztaler Gletscher und Rifflsee

Im Skigebiet Pitztal in Tirol können Sie - dank der Schneegarantie des Gletschers - das Skifahren von September bis Mai genießen.

Durch die skitechnische Verbindung des Rifflsee-Skigebietes mit dem Gletscher-Skigebiet bieten wir Ihnen im Winter 68 Pistenkilometer. In einer abwechslungsreichen Winterlandschaft haben Sie die Wahl von leichten, mittelschweren und schweren Abfahrten auf breiten Gletscherpisten oder auf Waldabfahrten. Außerdem erwarten Sie einsame Pulverschnee-Hänge oder griffige Firnschneeabfahrten - vielfältiger Skigenuss und ein unvergesslicher Skiurlaub in Österreich sind im Gletscher-Skigebiet in Tirol garantiert!

Vorteile der Liftkarte Pitztaler Gletscher - Rifflsee:

  • Schneesicherheit von September bis Mai
  •  Skiurlaub auf Tirols höchstem Gletscher
  •  68 präparierte Pistenkilometer, 41 km Variantenabfahrten, 12 km Höhenloipen
  •  Ausgangspunkt für die beliebte Skitour auf Tirols höchsten Berg - die Wildspitze 3.774 m
  •  Kinder unter 10 Jahren fahren mit gültigem Ausweis und in Begleitung eines Elternteils kostenlos
  •  ab der 6-Tagesliftkarte sind die Bergbahnen Kaunertaler Gletscher und Fendels im Skipass inkludiert
  •  kostenloses WLAN in allen Bergrestaurants der Pitztaler Gletscherbahn
  •  kostenloser Skibus
  •  mit einer Liftkarte Skigenuß am Gletscher und im Skigebiet Rifflsee durch die skitechnische Verbindung "Talabfahrt Rifflsee" und "Gletscherexpress"

Winter Impressionen aus dem Pitztal

Wander- und Skibus

Als bequeme Verbindung im gesamten Pitztal (von Arzl bis nach Mittelberg/St. Leonhard) steht unseren Gästen ein modernes Bussystem zur Verfügung.
(Stand Winter 2014/15)