Angebote & Pauschalen

Stöbern Sie durch unsere Urlaubspackages, wir bieten Ihnen für jede Jahreszeit passende Angebote, um zu entspannen und die Natur des Pitztals zu erleben.

mehr erfahren

Herbst-Sommerträume

Kraftvoll und berührend - das Pitztal in Tirol

Wer sagt:"Sommerurlaub in den Bergen ist langweilig!", der war noch nie bei uns.

Die kraftvollen Pitztaler Alpen in ihrer Vielfalt aktiv genießen: Wo unberührte Bergwelt auf Abenteuerlandschaft im ewigen Eis trifft, erleben Familien und Sportler einen Bergsommer der Superlative. Bereits auf dem Weg durch das schmal geschnittene Tal offenbaren sich Urlaubern atemberaubende Ausblicke auf die natürlich wilde Bergwelt des Pitztals.

Tradition trifft auf Moderne, wenn die höchste Seilbahn Österreichs, die neue Wildspitzbahn, zum futuristischen „Café 3440“ auf 3.440m Seehöhe führt, fantastische Ausblicke von der neuen Aussichtsplattform auf die vergletscherten Eisriesen des Alpenhauptkamms bietet, während unten im Tal Kühe friedlich auf seit Jahrhunderten bewirtschafteten Almen grasen.

Klare Luft und kühles Bergwasser
Die Schätze der pitztaler Natur.
  • Über 30 kristallklare Bergseen, die man über gut markierte Wandersteige erreicht
  • Wanderungen bei pollenfreier Bergluft und klarer Fernsicht
  • Gesundheitsfördernde Wirkung der Höhenluft auf Körper und Schlaf
  • Zahlreiche Wasserfälle, die ungezähmt über Klippen des Pitztals stürzen
Mountainbiken im Pitztal

Berge erfahren auf 11 beschilderten MTB Routen mit 95 Kilometern. Heute eine entspannte Tour, morgen ein echter Wadenbeißer? Das Pitztal bietet Mountainbikern die komplette Palette. Wobei eigentlich kein Weg an der „Pitztal Bike Route“ vorbeiführt, die sich durchs gesamte Tal schlängelt und von der praktischerweise alle anderen Trails abzweigen.

Streifzüge durchs Tiroler Pitztal

Das Pitztal bietet Ihnen Wandern auf höchstem Niveau. Insgesamt gibt es bei uns über 380 km markierter Wanderwege, 35 Einkehrmöglichkeiten in Hütten, Bergrestaurants, Jausenstationen, auf Almen sowie zahlreiche geführte Touren. Die Landschaft und Bergwelt des Pitztals in Tirol bietet Ihnen unvergleichliche und unvergessliche Eindrücke und Augenblicke.

Trailrun am Dach Tirols

Das Pitztal, DIE Nummer 1 Trail Running Region Österreichs (Trailrunning-Award 2016) punktet mit eigens beschilderten Trails, Kartenmaterial, einem Etappentrail und einem Trail Running Shop. Trail Runner erleben faszinierende und abwechslungsreiche Trailrunning Strecken vorbei an Bergseen, Bächen und Wasserfällen.

Water Rafting

Die beliebte Feelfree Tour für alle, die das "gewisse Abenteuer" suchen, dabei aber kein Risiko eingehen wollen. Dieser absolute Raftingklassiker durch die wildromantische Imster Schlucht geht über 14 km und dauert ca. 1,5 - 2 Stunden, und die werden Sie genießen.

Reiten

Beim Reithof Pitztal ist für jeden etwas dabei. Ob Kinderreiten oder einen Halbtagesritt durch das Pitztal. Sie haben garantiert Spaß daran. Wie sitzt man richtig auf einem Pferd? Wie reitet man im Trab? Was ist der leichte Sitz beim Reiten und wie unterscheidet er sich vom Entlastungssitz?

Schwimmen und Kneippen

Neben den Wasserwelten mit Badesee in Stillebach gibt es zum Abkühlen im Pitztal den Pitz Park in Wenns und mehrere Naturbadeseen. An Schlechtwettertagen sind Hallenbäder in verschiedenen Hotels, die auch externe Gäste nutzen können, eine Alternative.

Das Wandergebiet Pitztal in Tirol

Über 380 km abwechslungsreiche Wanderwege erwarten Sie

Es ist schon etwas ganz besonderes – das Tiroler Pitztal, das sich zwischen Ötztal und Kaunertal versteckt: Zu Füßen des höchsten Tiroler Gletschers (3.440 m) finden Sie hochalpine Herausforderungen und genießen eine Welt wie aus dem Bilderbuch. Mit dörflichen Strukturen, familiärer Atmosphäre und unverfälschter Herzlichkeit. Wer ins Pitztal kommt, lässt den Alltag schnell hinter sich. Von Imst führt die Straße gut 40 Kilometer hinauf, rechts und links steil aufragende Felsen und immer wieder gigantische Wasserfälle. Hier, wo die Natur den Ton angibt, fällt Ihnen das Abschalten leicht.

Gipfelstürmer brechen zur Wildspitze (3.774 m) auf, dem höchsten Berg Nordtirols. Genießer kehren im Café 3.440 ein und lassen auf der Dachterrasse den Anblick mächtiger Dreitausender auf sich wirken. Umrunden den Rifflsee als höchsten Bergsee Tirols (2.232 m), zu dem sie mit der gleichnamigen Bahn hinaufschweben. Streifen durchs Hochzeigergebiet mit seinem unvergesslichen Panorama. Oder nehmen an geführten Almwanderungen teil und singen im Zweifel oben mit dem Hüttenwirt zusammen noch ein Liedchen. Jeder, wie er mag, ist das Motto der Pitztaler und der optimale Leitfaden für Ihren Urlaub.